SOLIDES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS – ANSPRECHENDES INVEST

SOLIDES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS – ANSPRECHENDES INVEST
Grundstücksfläche: 196,00 m² Wohnfläche: 313,00 m² Heizart: Zentralheizung Baujahr: 1902

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein dreigeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit 4 Wohneinheiten und einem Ladenlokal im Erdgeschoss. Das Objekt ist unterkellert, das Dachgeschoss ist ausgebaut. Es wurde um 1902 auf einem ca. 196 m² großen Grundstück errichtet. Die gesamte Wohn- und Nutzfläche beträgt ca. 406 m² und gliedert sich wie folgt auf:

Erdgeschoss – Ladenlokal Café mit ca. 93 m²: Ausschankraum, Küche, WC1 u. WC 2, Lagerraum
WE 1. OG mit ca. 106 m²: Flur, 3 Zimmer, Wohnzimmer, Küche, Badezimmer
WE 2. OG mit ca. 106 m²: Flur, 3 Zimmer, Wohnzimmer, Küche, Badezimmer
WE DG li. mit ca. 29 m²: 2 Zimmer, Badezimmer
WE DG re. mit ca. 72 m²: Diele, 2 Zimmer, Wohnzimmer, Küche, Badezimmer

Im Kellergeschoss befinden sich Kellerräume, sowie der Heizungskeller.

Derzeit sind folgende Einheiten vermietet:

Ladenlokal
WE 1. OG
WE 2. OG

Die Wohneinheiten im Dachgeschoss werden vom Eigentümer selbst genutzt. Die kalkulierte Jahresnetto-Miete beläuft sich auf
26.316,96 €.

Sofern Sie ein Exposé angefordert haben, schauen Sie bitte, bzgl. des Empfangs der Unterlagen, auch in Ihrem Spam Ordner nach.

Ein Energieausweis liegt nicht vor.

Makrolage:
Die kreisfreie Stadt Duisburg (Einwohner: 502.939) liegt am westlichen Rand des Ruhrgebietes. Die Halbmillionenmetropole ist die fünftgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens, die fünfzehntgrößte Stadt Deutschlands und ein Oberzentrum am Niederrhein. Sie gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Duisburg ist ein internationales Handels- und Logistikzentrum und hat einen optimalen Anschluss an das Straßen-, Schienen- und Wasserstraßennetz.

Mikrolage:
Das Objekt liegt im Stadtteil Hochfeld mit ca. 18.696 Einwohnern und schließt südwestlich an die Duisburger Innenstadt an. Westlich verläuft der Rhein. Sämtliche Gemeindebedarfseinrichtungen sind in der Ortslage von Hochfeld vorhanden. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in fußläufiger Entfernung. Das Stadtzentrum Duisburgs befindet sich in ca. 2,5 km Entfernung. Es besteht Anschluss an die A 59 in ca. 1 km und Haltestellen des ÖPNV befinden sich in flußläufiger Entfernung.

– Gas-Zentralheizung
– Kunststofffenster mit Isolierverglasung

Baujahr: 1902
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Das Objekt befindet sich derzeit in einem Zwangsversteigerungsverfahren und wird von uns im Auftrag der Gläubigerin vermarktet. Der Verkehrswert wurde auf 261.000,00 € festgelegt. Wir gehen davon aus, dass ab ca. 182.700,00 Euro (70 % des VKW) mit einem Zuschlag zu rechnen ist.

Für den Erwerber fällt keine Provisionszahlung an.

Gern senden wir Ihnen kostenlos und unverbindlich alle objektrelevanten Unterlagen. Füllen Sie hierzu einfach kurz das Anfrage-/Kontaktformular aus.

WIDERRUFSRECHT

Ich verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen (§ 357 Abs. 8 BGB).

Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen.

Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufsrecht verliere (§ 356 Abs. 4 BGB).